Willkommen auf der Seite des FMGZ – Frauen & Mädchen Gesundheitszentrum Nürnberg e.V.

 

Telefon-und Öffnungszeiten:
Montag:               10:00 – 12:00 Uhr
Dienstag:             14:00 – 16:00 Uhr
Donnerstag:          15:00 – 17:00 Uhr

 

Wir sind seit über 40 Jahren eine Beratungs- und Informationsstelle zu Frauengesundheit.
Wir beraten und informieren, am Telefon und persönlich, Frauen und Mädchen jeden Alters zu vielen Gesundheitsthemen.

Unsere Themen sind u.A.:
Beckenboden  | Brusterkrankungen  | Brustkrebs |
Brustselbstuntersuchung | Blasenentzündung | Depression | Endometriose | Entspannung | HPV | IGEL Leistungen in der Gynäkologie | Kinderwunsch  | Myome | Pubertät | Schilddrüse | Sexualität | Therapie | Vaginalinfektionen | Verhütung | Wechseljahre |Zellveränderungen am Gebärmutterhals

Besuchen Sie das FMGZ bei Facebook


Hier eine Online Studie:

in der Abteilung für Medizinische Psychologie an der Uniklinik Köln läuft zurzeit eine Online-Studie, die sich mit Diskriminierungserfahrungen und Gesundheit bei sexuellen Minderheiten beschäftigt.
Hierzu laden wir herzlich alle Menschen ein, die sich als lesbisch, schwul, homosexuell oder bisexuell identifizieren und mindestens 18 Jahre alt sind. Wir freuen uns dabei sehr über die Teilnahme von Menschen aller geschlechtlichen Identitäten.
Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns sehr, wenn Sie Ihre Erfahrungen mit uns teilen. Ihre Teilnahme kann langfristig dazu beizutragen, die Position und Perspektive von sexuellen Minderheiten im Gesundheitskontext zu stärken!
Die Daten werden pseudonymisiert erhoben, sodass kein Rückschluss auf Ihre Person möglich ist, und Sie können bei der Beantwortung der Fragen nichts falsch machen! Das Ausfüllen des Fragebogens dauert ca. 30 Minuten – oft geht es auch schneller :).
Zum Start der Befragung sowie zu weiteren Studieninfos gelangen Sie über den nachfolgenden
Link: https://soscisurvey.de/MinStress_Health/

 


Button Soziale & kulturelle Teilhabe

Für Mädchen im Alter von 8 – 18 Jahren können für unsere Angebote auch Bildungs-und Leistungsgutscheine verwendet werden

 

 

 

CORONA:

Im Moment sind die Coronamaßnahmen aufgehoben.

Auf Wunsch beraten wir weiterhin mit Maske, sprechen Sie uns an.

 


Das neue Programm März 2022 – Juli 2022 ist jetzt online.
Sie finden es unter Programm oder als pdf Datei hier: fmgz-programm-1-22-web

Kurse in Präsenz – nächste Termine:

 

 


Kurse in Präsenz und Zoom

Luna Yoga Abende
Fr. 20.05. – 19.00 – 22.00 Uhr, Luna-Yoga Abend. Für Anfängerinnen und Fortgeschrittene.  Kursnr. 5/4 – 28.-/18.-€

 


Kurse als Zoommeeting: siehe auch  Onlineangebote

 

Mi. 25.05.- 18.00- 20.00 Uhr, Zapchen Somatics -von Julie Henderson ist eine Sammlung von spielerischen  Übungen, die den Körper, die Stimme und den Atem mit einbeziehen. Auf humorvolle Weise wird ein Wohlgefühl gefördert, das zur Regeneration und Entspannung führt. Das Fließen von Energie in allen Geweben wird verbessert und Erschöpfungszustände können gelindert werden. Mit Freundlichkeit werden Gedanken und Gefühle positiv beeinflusst um ein Wohlgefühl zu spüren. Kursleiterin: Irene Willuweit, Gestalttherapeutin, Kursnr. Z7 – 15.-€/12.-€
Anlässlich des Tages der Frauengesundheit am 28. Mai

 

Geänderter Termin! Di. 31.05.19.00 Uhr, Schilddrüse – Hashimoto, Basedow und Co. Ein Informations- und Gesprächsabend über die Funktion und die häufigsten Störungen der Schilddrüse und ihrer Behandlungsmöglichkeiten.
Carola Mägdefrau, Dipl. Sozialpädagogin,  Kursnr. Z6 – 10.-/8.-€

Für alle Zoom Angebote des FMGZ Anmeldung unter: info@fmgz-nuernberg.de 

 


Onlinelesung mit der Autorin Christina Mundlos.

Wenn MUTTER SEIN NICHT GLÜCKLICH macht
~
Das Phänomen Regretting Motherhood ~

Am
18.Mai 2022 um 19:00 Uhr

Es gibt Mütter, die ihre Mutterschaft bereuen.
Die Soziologin Christina
Mundlos spürt in ihrem Buch den Gründen für das Phänomen Regretting Motherhood nach. Sie analysiert die
gesellschaftlichen Rahmenbedingungen, diskutiert politische

Lösungsmöglichkeiten und gibt Ratschläge für Betroffene.
Nach der Buchvorstellung findet ein moderierter Austausch
unter den Teilnehmerinnen
statt. Bei Interesse könnte
anschließend
eine Selbsthilfegruppe in Mittelfranken
gegründet werden.

Anmeldung/Link zur
online Veranstaltung
https://kiss-mfr.kiwitalk.de/OnlineLesung_RegrettingMotherhood
(anonyme Teilnahme ohne Kamera möglich)

Anmeldung erwünscht unter: Kiss Nürnberg
FürthErlangen Kontakt und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen: nuernberg@kissmfr.de oder 0911 / 234 9449
Veranstaltung vom AK Frauen und Gesundheit in Nürnberg

 

 

 


Neue Broschüre der Endometriose Vereinigung Deutschland e.V.

zur Bestellung: http://www.endometriose-vereinigung.de

 

 


 

Nachlese zur Veranstaltung des AK Frauen und Gesundheitab 40 – gesund und munter durch hormonelle Turbulenzen“ ein Interview von Tabea Bozada  mit Heide Fischer

Heide Fischer_Interview_Homepage

 

 


 

Hier finden Sie die Seite des Gesundheitsamtes Nürnberg mit der kostenlosen Datenbank „Gesundheit aktuell“ mit  Informationen, in welchen Arztpraxen, Beratungsstellen, Pflegediensten und weiteren gesundheitliche Einrichtungen sie MitarbeiterInnen mit sehr guten Fremdsprachenkenntnissen finden.

https://www.nuernberg.de/internet/gesundheitsamt/datenbank.html

 


 

Pink -Viagra, eine Stellungnahme des Verbandes der Heilpraktikerinnen Lachesis
Kritische_Stellungnahme_Pink_Viagra_Lachesis_Heilpraktikerinnenverband

 


Wir sind Mitglied in:
   


Wir werden unterstützt von: