Kurse für Körper und Seele

 

Zapchen somatics

Regelmäßige Termine

Im Einklang sein mit Zapchen somatics. Eine besondere Form von Körperarbeit nach Julie Henderson. Diese Übungen nutzen die Ressourcen unseres Körpers durch Bewegung, Atem und Stimme. Irene Willuweit, Gestalttherapeutin, Zapchen somatics Trainerin

Mi. 12.09.18      18.30 – 20.30 Uhr, Kursnr. 9/1         15.-/12.-€
Mi. 10.10.18      18.30 – 20.30 Uhr, Kursnr. 10/2       15.-/12.-€
Sa. 10.11.18     10.00 – 17.00 Uhr, Kursnr. 11/4        66.-/55.-€
Mi. 12.12.18      18.30 – 20.30 Uhr, Kursnr. 12/5       15.-/12.-€
Mi. 23.01.19      18.30 – 20.30 Uhr, Kursnr. 1/5         15.-/12.-€
Mi. 20.02.19      18.30 – 20.30 Uhr, Kursnr. 2/2         15.-/12.-€

Anmeldung

 

Oktober 2018

So. 14.10. – 14.00 – 18.00 Uhr, Kreise ziehen – zur Mitte kommen. Wir tanzen (Frauen)kreistänze aus unterschiedlichen Kulturen. Carola Mägdefrau, Heilpraktikerin, Dipl. Sozialpädagogin, Kursnr. 10/4 – 25.-/20.-€

Anmeldung

 

November 2018

Do. 08.11. – 17.00 – 18.30 Uhr, Stärkung des Beckenbodens – ein Ort der Kraft. Ein ganzheitliches Beckenbodentraining. Senkungen und Inkontinenz vorbeugen und lindern sowie Wohlbefinden fördern. Carola Mägdefrau, Heilpraktikerin, Dipl. Sozialpädagogin, Kursnr. 11/2  5x – 55.-/44.-Euro

Sa. 24.11. – 10.00 –17.00 Uhr,  SelbstFürsorge – ein Verwöhntag für Frauen mit Endometriose, Myomen, Zysten, Schilddrüsen-Erkrankung….Entdecke Deine eigenen Ressourcen, Deine Kraft- Orte im Körper mit Hilfe innerer Körper-Bilder und Körperweisheit. Körper und Geist dürfen zur Ruhe kommen. Visualisierungen, Meditation, Körperübungen etc. begleiten Dich durch den Tag. Anne Albersmeier, Kursnr. 11/7 – 66.-/55.-€

Anmeldung

 

Dezember 2018

So. 02.12. – 10.00 – 12.00 Uhr, Tanzend innehalten. Raus aus dem Vorweihnachtsstress und rein ins Wohlfühlen. Nehmen Sie sich ein paar Stunden Zeit und genießen Sie verschiedene Übungen zum Tanzen, Innehalten und Wahrnehmen. Sophie Habenicht, Physiotherapeutin & Tänzerin, Kursnr. 12/2 – 15.-/12.-€

Anmeldung

 

Januar 2019

Sa. 19.01. – 14.00 – 17.00 Uhr, Moxibustion bei Frauenleiden. Moxibustion ist eine chinesische Heilmethode. Mit einer Art gepresster Zigarre aus Beifußkraut werden verschiedene Akupunkturpunkte mit Abstand zum Körper erwärmt. Moxibustion ist eine effektive Wärmetherapie, mit deren Hilfe der Energiefluss im Körper angeregt werden kann. An diesem Nachmittag geht es um die Anleitung zur Selbsthilfe-Anwendung bei Frauenleiden wie Endometrioseschmerzen, Regelschmerzen oder Regelstörungen. Daniela Reissig, Dipl. Sozialpädagogin FH, Heilpraktikerin, Kursnr. 1/3 – 20.-/15.-€

Di. 22.01. – 18.00 – 19.00 Uhr, YOGA auf dem Stuhl. Mit achtsamer Atmung und Bewegung im Augenblick sein – fördert das Wohlbefinden, die Beweglichkeit und die Durchblutung des Körpers. Egal, ob Sie sich zu dick, zu steif, zu alt,… fühlen: die Übungen sind leicht auszuführen und wirkungsvoll für mehr Lebensfreude, Frische und innere Ruhe im Alltag. Keine Vorkenntnisse erforderlich! Fünf Termine zum Kennenlernen. Anne Albersmeier, Heilpraktikerin, Kursnr. 1/4  5x, 55.-/44.-€

Anmeldung

 

Februar 2018

Sa. 09.02. – 14.00 – 17.00 Uhr, Entdeckungsreise Becken. Eine theoretische und praktische Entdeckungsreise mit Anatomie, Bewegungsübungen und Tanz rund um das Becken, für Frauen mit und ohne Unterleibserkrankungen, Kinderwunsch und Neugierige. Sophie Habenicht, Physiotherapeutin & Tänzerin, Kursnr. 2/1 – 15.-/12.-€

Anmeldung